Wintereinbruch auf der Arlbergbahn

Während der Winter im vergangenen Jahr relativ spät einsetzte, fielen in diesem Jahr bereits Ende November die ersten Schneeflocken auf der Arlbergbahn-Westrampe. Es konnten Neuschneemengen von bis zu 20 cm Schnee gemessen werden. Was gibt es noch zu sagen: Die Beiträge zum Thema Bremsberechnung, Schiebedienst als auch Gefährdung durch Elementarereignisse sind wieder online.

Liebe Grüße,
Eure Arlbergbahnredaktion

About Laublättner Michael
Als begeisterter Bahnfahrer der ersten Stunde war es mir stets ein Bedürfnis, einen Blick hinter die Kulissen des Systems Bahn zu werfen sowie ihre Geschichte und Technik etwas näher kennenzulernen. Auf dieser Website möchte ich wenig von diesem Wissen weiter geben.
Laublättner Michael posts
No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.